Rezension

Das Land der verlorenen Träume

Caragh O'Brien 



 Information :

Verlag : Heyne
Erschienen : 2012
Seiten : 462 
Hardcover 16,99€

Rückentext :

Die junge Gaia
hat alles verloren: ihr
Zuhause, ihre Eltern, ihre
große Liebe. Nun streift sie 
auf der Suche nach einer 
neuen Heimat durch ihre 
zerstörte Welt. Eine Welt,
die noch viele weitere
Gefahren birgt ...

Handlung :

Gaia ist nach dem Aufbruch in ihren alten Heimat total erschöpft,
sie bangt um das Leben ihrer
kleinen Schwester, da sie keinlerlei
Nahrung für sie hat.
Als sie von einem Mann gefunden wird, 
findet sie sich in Sylum wieder,
in einer Stadt in der nicht die
 Männer regieren,sondern die Frauen.
Die blinde Matrarch Lady Olivia 
zeigt sich ihr gegenüber zweierlei,
denn schnell merkt Gaia das hier frieden
 herscht aber auch starke unterdrückung.
Auch hier muss Gaia viele 'schicksalsschläge' durch stehen.
Doch was soll sie tuen, wenn eine Schwesternschaft und deren Regeln,
eine so starke Macht über die Menschheit besitzt ?

Meinung :

Das Buch war erste Klasse, der erste Teil war ja 
schon Atemberaubend, aber der jetzige Teil war noch besser. 
Es werden wieder so viele Emotionen wiedergegeben
 und man kann sich alles wieder Bildlich  vorstellen.
 So viel gibt es zu dem Buch gar nicht zu sagen, 
nur das es wieder eine tolle und gute Idee war mit einer 
wunderbaren Handlung und sehr großer Spannung.
Der Schreibstil war meiner Meinung nach noch 
besser als im ersten Teil. Das Buch hat zwar keinen 
Cliffhanger, aber man möchte trotzdem, durch die
 Spannung die von Anfang an da ist, wissen wie die 
Geschichte weiter geht und ich kann gar nicht warten
 bis ich das nächste Buch habe und lesen kann. 
Man konnte das ganze Buch über nicht erahnen
was als nächstes passiert, was die Spannung gleich doppelt so 
gut gemacht hat. Es ist einfach ein fünf Sterne Buch. Ich kann diese
Trilogie echt jedem ohne bedenken empfehlen, denn sie 
ist echt wunderbar und ich kann es nur wiederholen, Atemberaubend ! 

Bewertung :

Cover : ♥♥♥♥♥ (5/5)
Charaktere : ♥♥♥♥♥ (4/5)
Geschichte : ♥♥♥♥♥ (5/5)
Spannung : ♥♥♥♥♥  (5/5)


Insgesamt :

  
  


   

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen