Rezension

Ich bin kein Serienkiller

Dan Wells

PIPER Verlag

375 Seiten

   9,95 € [D]
10,30 €  [A]

 Erschienen : 1. September 2009

Originaltitel :
 I am not a serial killer








Beschreibung:

Du spürst, da ist etwas Böses in dir. Deine Freunde behaupten, es sei bloß Einbildung. Aber du weißt es besser. Du versuchst es mit allen Mitteln zurückzuhalten. Verbietest dir selbst den Kontakt zu Mädchen, besuchst den Psychotherapeuten, hältst dich stets unter Kontrolle. Doch niemand kann dir helfen. Denn diese dunkle Gewissheit ist da. Eines Tages wird es ausbrechen. Du wirst zum Serienkiller werden. Die Frage ist nur – wann?


Meinung :


Meine Meinung geht bei diesem Buch in eine sowohl gute als auch schlechte Richtung, denn vom Cover her habe ich mir einen richtig blutigen Thriller erhofft. 
Niemals dachte ich bei der Beschreibung oder bei dem Cover das es ein kleines bisschen Fantasy enthält, aber doch war es so. Das hat mich ein wenig gestört, aber sonst war das Buch ganz in Ordnung. 
Die Charaktere des Buches waren mir wirklich alle sympathisch und haben auch gut zu der Geschichte gepasst und vor allem für die Hintergrund Geschichte von dem Protagonisten waren einige nebenprotagonisten ziemlich wichtig. Also alle haben schon irgendwie eine rolle gespielt. 
Die Idee der Geschichte finde ich außergewöhnliche, weil ich wäre nicht gleich auf so eine Geschichte gekommen wenn ich einen Thriller schreiben wollte. Das hat mich schon beeindruckt. Und das ist auch das gute daran, denn obwohl sie jetzt nicht so realitätsnah ist, wurde die Idee sehr gut umgesetzt und gut durchdacht! 
Und deswegen kam auch eine Menge Spannung auf, denn der Schreibstil und die umgesetzte Geschichte, ergaben zusammen im Endeffekt schon ein gutes, spannendes Buch das man wegen des locker leichten Schreibstils gut und relativ schnell lesen konnte.
Empfehlen würde ich es nur für Leute die es auf jeden Fall blutig mögen und sich nicht so schnell ekeln. Ich würde sagen die Geschichte ist so ab 16 okay zu lesen, wenn man denn auf Thriller seht. 



Bewertung:

Cover:    ♥♥♥♥♥
Charaktere:  ♥♥♥♥♥
Idee: ♥♥♥♥♥
Geschichte: ♥♥♥♥♥
Spannung: ♥♥♥♥♥
Schreibstil: ♥♥♥♥♥





Gesamtwertung:




Kommentare:

  1. Bin gespannt auf deine nächste Rezi, "Die Wahrheit über Alice" - das wollte ich auch immer schonmal lesen, konnte mcih aber nie wirklich entschließen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie wird heute wahrscheinlich schon Online kommen, wenn nicht dann morgen :-)
      Es freut mich, dass du dich auf meine Rezension dazu freust !
      LG

      Löschen