Rezension

Illuminati

Dan Brown



BASTEI LÜBBE Verlag

ca.700 Seiten

Gebundene Ausgabe 24,90€
Taschenbuch 8,00€
Kindle Edition 8,49€

Erschienen am 20. September 2005

Originaltitel :
Angels & Demons






Beschreibung : 


Ein Kernforscher wird in seinem Schweizer Labor ermordet aufgefunden. Auf seiner Brust finden sich merkwürdige Symbole eingraviert, Symbole, die nur der Harvardprofessor Robert Langdon zu entziffern vermag. Was er dabei entdeckt, erschreckt ihn zutiefst: Die Symbole gehören zu der legendären Geheimgesellschaft der "Illuminati". Diese Gemeinschaft scheint wieder zum Leben erweckt zu sein, und sie verfolgt einen finsteren Plan, denn aus dem Labor des ermordeten Kernforschers wurde Antimaterie entwendet. 
(Quelle: Amazon)



Meinung :

Das Cover von dem Buch gefällt mir richtig gut, da es einfach total zur Geschichte
passt und es einen neugierig macht, denn es sieht schon vielversprechend und spannend aus -und das war es auch !
Die Charaktere in diesem Buch, dass muss ich ganz ehrlich sagen, waren zwar alle irgendwo von der Art und dem Wesen her anders, aber irgendwie konnte das kein einziger Charakter wirklich verkörpern. Also damit meine ich, es wurde eine Person in dem Buch als starke Persönlichkeit, also stark vom psychischem her, beschrieben und man hat das zwar wahrgenommen, aber nicht so wirklich stark gemerkt. Und das fand ich ein bisschen traurig. Ich konnte mir die Charaktere zwar vorstellen, aber nicht wirklich in sie eintauchen. 
Trotzdem haben eigentlich alle zur Geschichte gepasst, und als es dann am Ende aufgelöst wurde, war ich zutiefst geschockt wie man sich in Büchern so krass in den Protagonisten täuschen kann.
Die Idee die hinter dem ganzen Steckt, ist nicht nur eine Idee sondern wortwörtlich ein Meisterwerk ! Man merkt einfach, während des ganzen Lesens, das jedes kleinste Detail bis aufs gründlichste recherchiert worden ist. Man merkt einfach welch eine Mühe hinter diesen 700 Seiten liegen - und aus dieser einfach Meisterhaften Idee wurde eine wundervolle Geschichte ! 
Denn die Geschichte, war wirklich mit Abstand die beste, im Thriller Gerne, die ich bis jetzt gelesen habe. Alle Mathematischen und generell alle unklaren Dinge, die man als Mensch der eben nicht Kunstgeschichte, Mathematik oder sonstiges, das in diesem Buch vorkommt studiert hat, und somit das meiste nicht verstehen würde, wird hier auf so eine spannende, humorvolle und einfach atemberaubend  gute Art und Weiße erklärt, das ich gar nicht aufhören konnte zu lesen ! Am Anfang des Buches hat es sich zwar ein ganz klein wenig gezogen, aber man wurde sofort in die Geschichte rein gerissen, denn schon auf den ersten 60 oder 70 Seiten passieren so krasse und schockierende Sachen, das man eigentlich nur noch weiterlesen kann. Am Anfang dachte ich wirklich das es eine langatmige und einschläfernde Geschichte wird, weil wahrscheinlich alles ewig und breit erklärt ist, aber in diesem Buch wurden die Dinge so einfach, logisch und vor allem spannend erklärt das man alles sofort verstanden hat. Das hat mich sehr beeindruckt. Als dann am Ende alles raus kam, war ich geschockt wie der Autor es hinbekommen hat, alles so gut zu verschlüsseln und es dann auf so eine "einfache" und "krasse" Art und Weiße aufzulösen !
Das Ende war wirklich Atemberaubend - wortwörtlich !
Ich freue mich so dermaßen auf die nächsten Bände von Dan Brown,  das ich es kaum erwarten kann !
Zur Spannung muss ich ja nicht mehr allzu viel sagen, sie war von Anfang bis Ende da.
Durchgehend.
Der Schreibstil war auch Top, denn wie gesagt war er gut und spannend, man hat wirklich alles Verstanden und es wurde immer aus einer anderen Sicht geschrieben was mir auch sehr gut gefallen hat.
Ich weiß gar nicht was ich noch zu diesem Buch schreiben soll, es hat mir wortwörtlich den letzten Nerv gebraut, aber im positiven, denn das Buch war ein Einzelnes aber logisches Rätsel das einen am Ende ein " Bäm " verpasst hat, als alles aufgelöst wurde !
Also wer diesen Thriller noch nicht gelesen hat, sollte das auf jeden Fall tun , ihr verpasst was wenn ihr es nicht tut ! 
Es wird hier einfach ein uraltes Thema über Religion erklärt und beschrieben und es wurde so eine tolle und spannende Geschichte daraus gemacht, das es unfassbar ist !
Lasst euch vom Thema Religion nicht zurückschrecken, es ist nicht so wie man denkt, es ist wirklich spannend und kommt zwar durchengend drin vor, aber wirklich nur spannend!
Also lest, lest, lest dieses Buch !
Viel Spaß :-)!


Bewertung :

Cover : ♥♥♥♥
Charaktere : ♥♥♥♥
Idee : ♥♥♥♥♥
Geschichte : ♥♥♥♥♥
Spannung : ♥♥♥♥♥
Schreibstil : ♥♥♥♥♥


Gesamtwertung :







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen