Das Jahr des Taschenbuchs....Update #10



Hallo ihr Lieben !

Im Dezember letzten Jahres habe ich euch von einer Aktion erzählt, bei der ich in diesem Jahr teilnehmen werde.
Es ging um die Aktion "Das Jahr des Taschenbuchs".
Falls ihr diesen Blogpost noch nicht gesehen habt, könnt ihr ihn hier noch einmal 

Im Oktober habe ich meine Entscheidung, welches Buch ich kaufe, mal nicht selbst getroffen und habe meinen Freund mit in die Buchhandlung genommen. Wir schlendern öfters zusammen durch die Buchhandlung, doch unser Buchgeschmack ist eigentlich sehr verschieden, aber wir haben ein super gut und spannend klingendes Buch gefunden...



Rückentext von die Flüsse von London :

Peter Grant ist Police Constable in London mit einer ausgeprägten Begabung fürs Magische. Was seinen Vorgesetzten nicht entgeht. Auftritt Thomas Nightingale, Polizeiinspektor und außerdem der letzte Zauberer Englands. Er wird Peter in den Grundlagen der Magie ausbilden. Ein Mord in Covent Garden führt den frischgebackenen Zauberlehrling Peter auf die Spur eines Schauspielers, der vor 200 Jahren an dieser Stelle den Tod fand.
(Quelle:Amazon)

Liebste Grüße an euch,
Anna

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen