Reznsion

Weil ich Layken liebe

Colleen Hoover


dtv Verlag

ca. 350 Seiten

Taschenbuch      9,95€
Kindle Edition    8,99€

Erschienen am 1. November 2013

Originaltitel:
Slammed







Beschreibung :

Nach dem Unfalltod ihres Vaters zieht die 18-jährige Layken mit ihrer Mutter und ihrem Bruder von Texas nach Michigan. Nie hätte Layken gedacht, dass sie sich dort bereits am ersten Tag Hals über Kopf verliebt. Und dass diese Liebe mit derselben Intensität erwidert wird. Es sind die ganz großen Gefühle zwischen Layken und Will. Das ganz große Glück - drei Tage lang. Denn dann stellt das Leben sich ihrer Liebe mit aller Macht in den Weg…
(Quelle:Amazon)


Meinung :

Das Cover ist nicht außergewöhnlich weshalb ich es doch trotzdem ganz cool
und gut gestaltet finde. Das kleine "Wortspiel" darauf das der Titel auch den 
Namen des anderen Protagonisten enthält finde ich wiederum richtig toll.


Die Charaktere waren, man kann es nicht anders sagen : Perfekt ! 
Ich wollte mir zu Anfang niemals dieses buch holen, weil ich
davon überzeugt war das dieser Hype bei mir nicht sein wird.
Jetzt wo ich es gelesen habe, weil ich es zum Geburtstag
bekommen habe, bin ich mehr als froh es zu besitzen.
Es wurde so viel liebe in die Beschreibung, Erstellungen und Eigenart
der Charaktere gesteckt das es wirklich wundervoll war jeden einzelnen von ihnen
in der Geschichte begleiten zu dürfen.

Die Idee ist auch einfach wieder grandios, denn der Gedanke hinten dran,
der aussagt : " Wir können nie wissen und beeinflussen in wen wir uns verlieben",
finde ich große Klasse. Da doch oft gesagt wird : " Wie konntest du dich in den/die
verlieben?".
In dieser Geschichte wird mal gezeigt das es egal ist in wen wir uns verlieben,
solange wir wir bleiben und daraus etwas gutes machen !
War wirklich super!


Die Geschichte hat mich, nach dem ich mit dem Buch fertig war, einfach nur umgehauen,
denn es passieren in diesem Buch so viele schlimme Dinge sodass man denken
könnte : "Wieso ist die Protagonistin nicht zutiefst depressiv?"
Man denkt es aber nicht, da dieses Buch auch so viel Positives birgt, all das schlechte was passiert hat auch seine gute seiten und das will uns die Autorin auch vermitteln :
Gib niemals auf, du kannst alles schaffen!
Man sieht in dieser Geschichte das das Leben von keinem Menschen perfekt ist
und es viele Niederlagen gibt, doch genauso gibt es auch viele tolle Dinge!
Ein Meisterwerk!


Die Spannung war zerreißend ich wollte die ganze Zeit wissen wie es jetzt 
weitergeht und wie es letztendlich endet und das hatte ich bei einer
Liebesgeschichte noch nie.
Man hat jede Seite nur so aufgesaugt und konnte einfach nicht aufhören zu lesen!


Der Schreibstil von Colleen Hoover hat mir auch richtig gut gefallen,
denn es ist so eine Mischung aus, Erwachsen mit ein bisschen Jugend und 
vor allem teilweise total "philosophisch".
Hat super gepasst, ging schnell zu lesen und man hat die Wörter einfach nur eingesaugt!


Im großen und ganzen war diese Buch wirklich ein Meisterwerk des Lebens !
Ich kann euch empfehlen dieses Buch als "Motivation" zu lesen, aber dafür muss man wirklich ein bissen zwischen den Zeilen lesen.
Also lest, lest, lest dieses Buch.
Viel Spaß !


Bewertung :

Cover : ♥♥♥♥
Charaktere: ♥♥♥♥♥
Idee : ♥♥♥♥♥
Geschichte : ♥♥♥♥♥
Spannung : ♥♥♥♥
Schreibstil : ♥♥♥♥♥


Gesamtwertung :


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen